Unsere Aktionen

Sponsorenlauf für unsere nächsten Gemeinsam-Aktionen
14.06.2021 bis 15.06.2021

Unterstützt durch
> alle Schüler*innen die mitlaufen
> alle Großen die mit-laufen zur Motivation
> alle Sponsoren
Dank der Voraussicht der Schulleitung findet am 14. und 15. 6.2021 der Sponsorenlauf statt.

Wir sammeln weiter für unser Zirkus-Projekt ... unsere hoffentlich im nächsten Schuljahr groß stattfindende Gemeinsam- Aktion für uns Alle.

Daher an Alle die können und wollen, bitte sponsert Eure Kinder und wir freuen uns über jede gelaufende Runde und Spende in der Spendenbox!

Unterstützt durch
> alle Schüler*innen die mitlaufen
> alle Großen die mit-laufen zur Motivation
> alle Sponsoren

Medienprojekt "Der kleine Prinz" kann starten
Dezember 2020

Auf Beschluss der Mitgliederversammlung konnte die Schule für alle Schüler das Medienprojekt "Der kleine Prinz" anschaffen.

Darum gehts:
Der kleine Prinz kommt sonst als Theaterstück auf die Bühnen der Welt.

Bei uns wird es als Filmproduktion in einer Mischung Theater und FIlmsequenzen in unsere Klassenzimmer kommen.


Auszug von der Theater-Website:
"Die Geschichte

Der kleine Prinz lebt alleine auf einem winzigen Stern, bis eines Tages eine Blume aus dem Boden erwächst und ihn bezaubert. Er liebt diese Blume, doch er glaubt ihren Ansprüchen nicht gerecht zu werden. Von einem Tag auf den anderen lässt er die Blume zurück und zieht mit einer Schar vorbeifliegender Wildgänse hinaus ins Ungewisse. Er kommt auf die Erde und hält an einem Garten mit Rosen erstaunt inne. All diese Rosen sehen aus wie seine Blume daheim. Dabei dachte er, seine Blume wäre einzigartig auf der Welt. Der kleine Prinz verfällt in tiefe Traurigkeit. Zum Glück bemerkt das ein Fuchs, der ihn aus der Nähe beobachtet. Sie werden Freunde. Der Fuchs hilft dem Prinzen auf seinem Weg zurück."

(Link: https://www.nimmerland.eu/prinz, abgerufen 2.12.2020/ 9:20).

Der Filmtrailer zum Spicken für die Großen und Kleinen für Euch:
Filmtrailer "Der kleine Prinz"

Für jede Klasse gibt es Materialien um sich mit der Geschichte auseinander zu setzen.


Bild-Link:
https://drive.google.com/file/d/10ZWkl37GQCFdWAOiinOZuisMVJ_w-49k/view, abgerufen 2.12.20/ 09:20 | Fotografie Hanna Lenz

Sitzsack für mobile Sitzecke fürs das Team der 4.Klassen am Nachmittag

Danke für Euren Antrag, liebes Team der 4.Klassen.

Der Vorstand stimmt zu und Ihr bekommt dafür einen Sitzsack der mobiul am Nachmittag manche Ecke im Klassenraum, Garderobenraum in ne gemütliche Ecke verwandeln kann.
Fotos folgen :)

Carrom Board für Hort-Bereich 5. & 6.Klasse
November 2020

Uns erreichte ein Antrag des SpB- der 5. und 6. Klassen und der Vorstand stimmte zu:

Für die 5. und 6. Klassen wird ein Carrom Board angeschafft aus Vereinsmitteln.

Wie spielt man das?
Das Ziel des Spiels ist es, die eigenen Steine mit den Pucks (Schussstein/Striker) so schnell wie möglich in die vier Ecken zu befördern. Für jeden eingelochten Stein erhält man einen weiteren Versuch. Auch Zwei- und mehrfach-Einlochungen führen zu einem weiteren Versuch. Nach jedem missglücktem Versuch gibt man den Puck im Uhrzeigersinn weiter.
Derjenige, der zuerst alle Steine einlocht, gewinnt. Die Mannschaft, die beginnt (sollte ausgelost werden), spielt mit den weißen Steinen.

(Websiten-Quelle: https://www.ludomax.de/spielregeln/29-carrom-spielegeln, abgerufen 2.12.2020/ 9:45)

Wunschprojekt 2020: Kinder machen Zirkus!
18.09.2019 bis 2021

Unterstützt durch
- viele Keks-Bäcker und Weihnachtsmarkt-Besucher
- Fam. Nockemann
- ATUNAD MEDIA UG
- Berliner Sparkasse durch Aktion "Aus Liebe zu Berlin"
- Wir suchen Euch als die nächsten Unterstützer
Worum geht es?
Wir wollen eine Woche lang alle unsere Kinder in die Welt des Zirkus entführen.
Am liebsten würden wir gern ein Zirkuszelt auf den Sportplatz stellen.

Die Schüler trainieren während der Projektwoche und am Ende der Woche soll es heißen:
"Manege frei!“

Was kostet sowas?
Zirka 12.000 Euro.

>b>Was tun die Großen gerade für unseren Wunsch:
> Die Schulleitung sammelt zur Zeit Angebote welcher Zirkus für unsere Schule passt.

> Wir, als H.u.T., haben begonnen Geldspenden zu sammeln.

So ist der Stand: ... 2.100 € sind bereits gesammelt!
> 200 € Einzelspende von Fam. Nockemann (Aug. 2020)
> 400 € Spenden auf unseren Schul-Weihnachtsmarkt (Dez. 2019)
> 500 € Großspende gab es von der ATUNAD MEDIA UG. Wir haben entschieden dies für das Zirkus-Projekt zu verwenden.
> Dank Hilfe Vieler haben wir 1.000 € bei der Aktion "Aus Liebe zu Berliner" der Berliner Sparkasse zum Zirkus-Machen bekommen. Was für ein Sprint, juhu!


Weitere Spenden-Aktionen:
> die planen wir ab August 2020 neu

Was nun?
> Weitere Geldspender suchen und finden ist die Aufgabe für uns Alle.

Was heißt es für unsere Schüler:
> Meldet Euch bei uns, wenn Ihr weitere Ideen habt.
Unterstützt durch
- viele Keks-Bäcker und Weihnachtsmarkt-Besucher
- Fam. Nockemann
- ATUNAD MEDIA UG
- Berliner Sparkasse durch Aktion "Aus Liebe zu Berlin"
- Wir suchen Euch als die nächsten Unterstützer

1.Online-Abstimmung im Verein: Kultur-Medien-Paket „Der kleine Prinz“ > Mitlgieder haben zugestimmt
05.11.2020 14:45 Uhr bis 19.11.2020 14:45 Uhr

Nachtrag 20.11.20:
Covid-19- bedingt haben wir als Vereins-Mitglieder nun das erste Mal perOnline-Abstimmung über einen Antrag entschieden.

14 von 21 Mitlgiedern haben sich an der Abstimmugn beteiligt:
12 stimmten zu, keine Ablehnung, 2 haben sich enthalten.

Wir freunen uns über die Teilnahme unser Mitglieder an der Abstimmugn udn freuen uns auf as Kleine-Prinz-Projekt im Dezember :).


Infos 5.11.20:
Worum geht es? (Inhalt des Antrags)
Für eine spannende Weihnachts-Schulzeit soll das Kultur-Medien-Paket "Der kleine Prinz" eingekauft werden.
Bei dem Medienpaket handelt es sich um eine Filmproduktion, basierend auf einer Theaterinszenierung der Nimmerland Theaterproduktion.

Filmtrailer: https://vimeo.com/451854478/e582165fa0

Medien-Paket-Inhalte sind:
Film und Arbeitsmaterial > d.h. die Nutzungsrechte für die gebuchte Kinderanzahl für das komplette Schuljahr per Mail zugestellt.
Der Schwerpunkt des Arbeitsangebotes liegt auf den Themen Freundschaft und Achtsamkeit.
Das Unterrichtsmaterial wurde von Medienpädagogen erarbeitet. Es ist ohne zusätzliche Unterrichtsvorbereitung für mindestens vier Unterrichtseinheiten je Klassenstufe einsetzbar.

Kosten und Aufwände des antrags für den Verein:
Je Schüler kostet das Medien-Paket 3 € und wir haben ca. 420 Schüler, macht also 1.260 €.

Kontostand, Stand 30.10.20: 6.017,17 €
> davon haben wir als Projekt-Rückstellung Zirkus 2.100 €
> frei verfügbare Mittel sind somit: 3.917,17 €.

Die Finanzierung ist aus dem Vereins- Budget möglich.


Wir warten auf die Abstimmung der Mitglieder.

Chancenpatenschaften > wir nehmen teil
Oktober bis Dezember 2020

Unterstützt durch
- Stiftung Bildung
- Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V.
Über den Verein können Schüler- Tandems am Projekt "Chancenpatenschaften" teilnehmen im Zeitraum November und Dezember 2020.

Wir freuen uns diese Möglichkeit für die Schüler wahrnehmen zu können.


Ein paar Infos zu unseren Unterstützern für die Chancenpatenschaften:
Die Stiftung Bildung wirkt als gemeinnützige Spendenorganisation direkt an der Basis über das bundesweite Netzwerk der Kita- und Schulfördervereine, stärkt die Handelnden in den Landesverbänden, fördert Vielfalt und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden.

Erfahrt mehr hier:
Stiftung Bildung und Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V.
Unterstützt durch
- Stiftung Bildung
- Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V.

Lebenszyklus Schmetterlinge
August 2020

Das neue Schuljahr startet und schon bekommen wir den nächsten Antrag.

Das Projekt "Lebenszyklus Schmetterlinge" wird auch dieses Schuljahr wieder in den Saph-Klassen stattfinden. Dafür ist bereits jetzt eine Experimentier-Einheit angeschafft worden.

Terrarien im NaWi-Raum werden erweitert
August 2020

Unterstützt durch
- private Spende i.H.v. 30,14 Euro
In den Sommerferien erreichte uns ein Antrag, um die Terrarien-Ausstattung im NaWi-Raum zu erweitern für zirka 200 Euro.
Diesen haben wir im Vorstandsbeschluss zugestimmt.

Sobald wir Fotos vom neuen Equipment haben, werden wir diese hier ergänzen. Es bleibt also spannend
Unterstützt durch
- private Spende i.H.v. 30,14 Euro

Schulengel- wir sind dabei!
August 2020 bis August 2021

Um viele Wünsche wahr werden zu lassen, findet Ihr uns seit 2020 bei "www.schulengel.de" ...

Was ist das denn?
Ihr shoppt bestimmt online, oder?
Wie wärs Ihr geht einen kleinen Umweg per Click und wir bekommen dadurch eine kleine Spende ... habt Ihr Lust, es auszuprobieren?

... über das Portal "Schulengel" könnt Ihr Euch zu Eurem Lieblings-Onlineshop weiterleiten lassen (soweit der Shop-Betrieber teilnimmt).
Für Euren Einkauf erfolgen dann Spenden, die über Schulengel, an uns als Förderverein weitergeleitet werden.

Wir versuchen es mit Euch und schauen mal wie viele Spenden im Laufe des Jahres zusammen kommen und welcher Wunsch davon in Erfüllung gehen kann.


Faschings-Schnappschüsse: Grüße an Euch in einer verrückten Zeit
Juni 2020

Manches Kind und manche Lehrer und Erzieher bekamen dieser Tage
ein paar Foto-Schnappschüsse als Faschings-Gruß.

Das ist ein Gruß vom Schulförderverein „Hilfe und Toleranz e.V.“ für alle
Foto-Mutigen, die sich zum Fasching vor die Kamera trauten.
Insgesamt waren es über 140 Foto-Mutige


Hier 2 liebe Mails dazu von Foto-Mutigen in Auszügen:

"Ihr seid klasse! Vielen Dank für Euer Engagement."


"An das Gesamte Team von Hut eV und die Fotostationsmithelfenden,
Vielen lieben Dank für die schönen Fotos!
Sie haben mir ein Lächeln auf mein Gesicht und ins Herz geschenkt.
Vielen lieben Dank für Ihr Engagement und Ihre Arbeit!"

Leseförderung digital: Antolin-Schullizenzen finanziert
September 2020 bis Mai 2021

Unterstützt durch
- H.u.T. e.V.
- 60 Euro einer Privat-Spende
In kurzfristiger Abstimmung mit der Schulleitung finanziert der H.u.T. e.V., auf Vorstands-Beschluss (Mai 2020), Schullizenzen für die App "Antolin".

Antolin ist als digitale Unterstützung für Leseförderung gedacht (beginnend bei Wörter-Erfassung, über flüssiges Lesen bis hin zum verstehenden Lesen).

Ab Novemberg 2020 war zu den App-Nutzung auch die Datenschutzvereinbarung abgestimmt und die Kinder können anfangen die APP bzw. den Websiten-Login zu nutzen.


Copyright Bild: https://meine-buecherei.de/it/2018/09/29/antolin.html, abgerufen am 12.06.2020.
Unterstützt durch
- H.u.T. e.V.
- 60 Euro einer Privat-Spende

Wir sagen Euch Danke!
25.02.2020 bis Juni 2020

Zum großen Faschings-Tohuwabohu haben wir allen Eltern, Lehrer, Erzieher, die uns über den Weg an diesem Tag liefen, gedankt und jedem einen Blumengruß überreicht.

Da uns ein Wagen voll Blumen nicht gereicht hätte, gab es für einen den Blumengruß als Samen-Tütchen zum Selberziehen.
Es brauchte Geduld und ein gutes Plätzchen in Sonne mit genügend Wasser.

Und tatsächlich erreicht uns ein Foto von blühenden Blumen mit folgendem Text:
"Hello! Es hat ein bisschen gedauert, aber da sind die Blömkes endlich:-) Liebe Grüsse und vielen Dank;-) ..."

Berlin Heijo!
25.02.2020

Unterstützt durch
- Lehrer, Erzieher, Sozialarbeiter, dem Go!-Team und Eltern die tolle Faschings-Stationen anboten
- Hausmeister und Putzteam
- viele Eltern und deren helfende Hände sowie zahlreiche Spenden (Kamelle, Essen für die Helfer, Putzteams, ...)
- Förderverein sponserte die Hüpfburg, Foto-Schnappschüsse für Foto-Mutige und Blumengrüße für alle Großen, die an dem Tag die Narren in der Faschingswelt begleiteten
- Rewe für Nasch-Spenden
Am 25. Februar 2020 übernahmen die Narren unsere Schule und in jeder Ecke gab es Faschings-Aktionen bis zum Go! .


Danke an alle Helfer! Dafür bekamen Lehrer, Erzieher und helfende Eltern, das Go!-Team einen Blumengruß zum Selbst-Aussäen.


Für 143 Mutige, die sich in die Foto-Station trauten, gab es einen Foto-Gruß vom H.u.T. e.V. Mitte Juni als Erinnerung.


Und getreu unseren großem Spendenziel nahm eine riesige Zirkus-Hüpfburg die Turnhalle ein.
Unterstützt durch
- Lehrer, Erzieher, Sozialarbeiter, dem Go!-Team und Eltern die tolle Faschings-Stationen anboten
- Hausmeister und Putzteam
- viele Eltern und deren helfende Hände sowie zahlreiche Spenden (Kamelle, Essen für die Helfer, Putzteams, ...)
- Förderverein sponserte die Hüpfburg, Foto-Schnappschüsse für Foto-Mutige und Blumengrüße für alle Großen, die an dem Tag die Narren in der Faschingswelt begleiteten
- Rewe für Nasch-Spenden

In der Weihnachts-Bäckerei- es wurde gebacken und gespendet
05.12.2019

Unterstützt durch
- viele Weihnachts-Bäcker
- viele Nasch-Katzen
- Bäckerei Nane Germ (Danke! für Kleingeld-Wechseln)
Unser Schul- Weihnachtsmarkt fand am 5.12.2019 an.

Dank vieler Weihnachts-Bäcker konnten wir allen Weihnachtsmarkt-Besuchern eine riesen Auswahl verschiedenster Kekse gegen eine Spende anbieten.

Unsere Idee "Keks-Spende gegen Geld-Spende" fürs Zirkusprojekte brachte 400 € Spenden ein.

Ein riesiges Danke an alle Bäcker und an alle Keks-Nascher.
Unterstützt durch
- viele Weihnachts-Bäcker
- viele Nasch-Katzen
- Bäckerei Nane Germ (Danke! für Kleingeld-Wechseln)

Kinder machen Zirkus- 1.000 € Spende durch Aktion "Aus Liebe zu Berlin"/ Berliner Sparkasse
18.09.2019 bis 30.10.2019

Unterstützt durch
Euch als Unterstützer > MACHT MIT!
Wo hatten wir uns beworben?
Bei der Berliner Sparkasse und der Aktion "Aus Liebe zu Berlin"

Mit sportlichen Elan legten wir einen Sprint hin. Die eigentliche Aktion lieg 01.08.2019 bis 30.09.2019.
Wir starteten am 18.09.2019.

In 12 Tagen bekamen wir 339 Votes. So waren wir Platz 26 von 100 Verein die je 1.000 € für ein Wunschprojekt der Berliner Sparkasse gespendet bekommen haben.

Danke an Alle, die abgestimmt haben!


Unterstützt durch
Euch als Unterstützer > MACHT MIT!

Premiere: HuT-Express No.1
23.10.2019

Seit dem 23.10.2019 hat unsere Schule eine eigene Vereins-Zeitung: den HuT-Express, tada!

Wir, vom Förderverein, zeigen Euch was unser Schul-Förderverein so macht.
Wir zeigen wie der Verein Geld sammelt und was mit Vereins-Hilfe und Spenden-Geldern im Schul-Alltag an unserer Schule passiert.

Wo gibt es den HuT-Express?

Für jede Schulklasse gibt es eine Papierausgabe als Klassenhefter.
Dazu liegen weitere Ausgaben im Lehrer- und Erzieherzimmer, bei der Schulleitung/ Sekretariat und dem Sozialarbeiter (Raum 208) aus.

Online findet Ihr den HuT-Express, No.1 hier:
HuT Express No.1

Tag der offenen Tür
12.09.2019 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Unterstützt durch
- H.u.T. e.V.
- Verba Volant e.V. > Verba Volant e.V. im Web
Am 12.09.2019 war es wieder soweit:
- unsere Schule öffnete die Türen für interessierte Eltern und Kita-Kinder

Ihr fandet uns im Foyer/1. OG mit Verba Volant gemeinsam an unserem Vereins-Stand.

Neben Gummibärchen zur Stärkung haben wir viele verschiedenste Fragen beantwortet.
Unterstützt durch
- H.u.T. e.V.
- Verba Volant e.V. > Verba Volant e.V. im Web

Schick uns deinen Hut!

Unterstützt durch
- viele fleißige Zeichner
Zur Verschönerung unseres Vereinsstandes freuen wir uns über viele bunte Hüte.

Mach mit und schick uns deinen Hut:
vorstand@hut-ev.rocks
Unterstützt durch
- viele fleißige Zeichner

Einschulung 2019
10.08.2019 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Unterstützt durch
- H.uT. e.V.
- Verba Volant e.V. > Verba Volant e.V. im Web
- Eltern der Schule als fleißige Bäcker und Stand-Betreuer
Mit dem Verein Verba Volant und 10 fleißigen Eltern & deren Kindern haben wir gemeinsam die Gäste der Einschulungsfeiern dieses Jahr begrüßt.

Dank vieler Kuchenspenden am Samstagmorgen gab es reichlich Auswahl für die Wartenden, während die Erstis ihre erste Unterrichtsstunde hatten. Dazu wurden 10 Riesen-Kannen Kaffee für die Großen und reichlich Wasser& Apfelschorle für die Kleinen ausgeschenkt.

Danke an Alle die gebacken haben,
Danke an Alle die mit den Stand betreut haben,
Danke an Alle die das Mehrweggeschirr mit abgewaschen haben!!!

Wir konnten für die nächsten Aktion etwas über 600 Euro Spenden einsammeln.

Dazu hatte unser Vereins-Pavillion Premiere. Den werdet Ihr nun öfters sehen und uns somit schneller finden :).

Durch den Trubel haben wir leider völlig vergessen mal einen Schnappschuss zu machen... den gibt es vielleicht dann nächstes Jahr.
Unterstützt durch
- H.uT. e.V.
- Verba Volant e.V. > Verba Volant e.V. im Web
- Eltern der Schule als fleißige Bäcker und Stand-Betreuer

Sommerfest "Wir für unsere Umwelt"
13.06.2019 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Unterstützt durch
- H.u.T. e.V. für Mehrweggeschirr und Abwaschstation, Hüpfburg
- Rewe Markt Torstrasse für Obst und Wasser
- Verba Volant e.V. für Kuchen-Auswahl und Kaffee
- zahlreiche Eltern mit Ideen je Klasse
- alle Lehrer und Schüler für verschiedenste Umwelt-Ideen
Zum Sommerfest gab es verschiedene Aktionen zu unserem Umweltmotto "Wir für unsere Umwelt".

Wir sparten Müll durch folgende Aktionen:
- der H.u.T. e.V. setzte Mehrweggeschirr für Alle ein (200 Becher und 100 Teller) für Getränke und Kuchen
- Dank einem Sponsoring konnten wir jedem Getränke aus Flaschen anbieten, die danach alle eingesammelt und zum Recyling gebracht wurden.

Es gab u.a. eine Mode-Schau mit Upcyling und viele Marktstände mit unterschiedlichsten Ideen das Umweltmotto umzusetzen.

Dazu für den Spaß sponserten wir eine Riesen-Hüpfburg für alle Kinder.
Unterstützt durch
- H.u.T. e.V. für Mehrweggeschirr und Abwaschstation, Hüpfburg
- Rewe Markt Torstrasse für Obst und Wasser
- Verba Volant e.V. für Kuchen-Auswahl und Kaffee
- zahlreiche Eltern mit Ideen je Klasse
- alle Lehrer und Schüler für verschiedenste Umwelt-Ideen

Elterncafe 2019/2020
27.09.2019 08:00 Uhr bis 27.06.2020 08:00 Uhr

Das Elterncafe ist eine offene Austausch-Plattform für alle Eltern unserer Schule.

Wir können bequatschen was die Kinder und uns gerade zum Schul-Alltag umtreibt,
eigene Anliegen anbringen und besprechen
bis hin sich zu beteiligen und Einbringen bei anstehenden Schul-Aktionen.

Herr Friedrich, Sozialarbeiter der Schule, ist dabei, um die Infos aus Schul-Bereich, SpB und Elternbereich zu verknüpfen und mit zu moderieren.

Dazu gibt es den Morgen-Kaffee zum Tagesstart und Kekse.

Zu finden ist das Elterncafe im Raum 016.
(Versuch der Wegbeschreibung: 1. Eingang im Hauptgebäude, Erdgeschoss und die Treppe rechts liegen lassen und dann in den 1. Quergang rechts.)

Termine für Euch im Überblick:
27.09.2019, 08.00 Uhr
01.11.2019, 08.00 Uhr
28.11.2019, 17.00 Uhr

Als Vereins-Aktive werden wir es auch ab und zu schaffen mit dabei zu sein.

I- Cafe

Das I-Cafe findet seit ein paar Jahren statt.

Es ist eine Plattform für die Eltern unserer Schule mit Kinder, die einen Integrations-Status für den Schul-Alltag haben.

Hier gibt es Informationsaustausch untereinander für Integrations- und Inklusions-Themen für die Eltern.

Leihgeschirr fürs Klassenfest >> wir sparen damit jedes mal Müll!
01.08.2019

Unterstützt durch
- Finanzierung durch den H.u.T. e.V.
Aus unserem Jahresmotto 2018/ 2019 "Wir für unsere Umwelt" ergibt sich unsere neue Aktion:

Unsere Klassen möchten Klassenfeste feiern und dabei wird teils mit viel Einweg-Geschirr viel Müll produziert.

" 'König Fußball' thront auf einem Müllberg ... Allein der Umstieg des FC Bayern brachte hier eine Einsparung von 1,4 Millionen Bechern." (Newsletter Deutsche Umwelthilfe 30.05.2019)

Was der FC Bayern kann, können wir erst reicht!

Daher:
Ab Sommer 2019 gibt es zwei Klassensets an Leihgeschirr (bis zu 50 Teller und bis zu 100 Becher) für die nächsten Klassen-Feiern zum Ausleihen.

Meldet Euch einfach bei uns:
Kontakt zu uns aufnehmen
Unterstützt durch
- Finanzierung durch den H.u.T. e.V.

Weihnachtsmarkt
05.12.2019

In Vorbereitung ...

für unsere 5.Klässler: Kinder und Computer, Handy, TV (Anne Wilkening) & Eltern-Info-Abend
30.01.2020

Unterstützt durch
- H.u.T. e.V.
Anne Wilkening und die 5.Klässler nehmen sich des Themas "Computer, Handy, TV" vor und erkunden es gemeinsam.

Am Abend haben interessierte Eltern die Möglichkeit an einem Info-Abend zum selben Thema in der Aula teilzunehmen.
Unterstützt durch
- H.u.T. e.V.

Fasching
25.02.2020

In Vorbereitung ...

Sponsorenlauf 2020
22.04.2020

In Vorbereitung

Das Prinzip ist einfach:

Jeder kann mitmachen und bis zu 20 Runden um den Sportplatz mitlaufen.
Oder Ihr sponsert einen Läufer.


Jeder Läufer sucht sich Sponsoren.

Als Sponsor entscheidest Du, wieviel Geld du deinem Läufer pro geschaffter Runde spendierst.
Maximal werden es 20 Runden pro Läufer.

Das erlaufene und gespendete Geld geht an den Hilfe und Toleranz e.V. für die nächsten Schul-Projekte und Schul-Feste.
Weitere Aktionen anzeigen